1. Alles Was Ich Wollte - Medley Nicolas Sihombing 2:13
Liedtext & Akkorde

HIER KLICKEN zum Herunterladen PDF A5-Format (Text & Akkorde).
| G                                                   C2
Alles was ich wollte, war ein Zuhause
| G                                                             D
Und mein Zuhause, das fand ich bei dir
| G                                                   C2
Alles was ich wollte, war ein Zuhause
| G.                                                             D                              | G (1/2)
Und mein Zuhause, das fand ich bei dir

| Em                                                          C2
Alles was ich wollte, war ein Zuhause
| G/H                                                                    D/F#
Und mein Zuhause, das fand ich bei dir
| Em                                                          C2
Alles was ich wollte, war ein Zuhause
| G/H                                                                    D/F#                           | G
Und mein Zuhause, das fand ich bei dir

                                                       | C2    G/H    Am. 
Ich bin Zuhause bei Gott!
                                                       | C2   G/H    Am.
Ich bin Zuhause bei Gott!
                                                       | C2        G/H    Am.
Ich bin Zuhause bei Gott!
                                                       | G         D/F#  G.
Ich bin Zuhause bei Gott!

                    | G                                    C2                                | G                                       C2
Es gibt Ganze, gibt Kaputte. Es gibt Frauen. Es gibt Männer.
| G                                           C2                      | D
Es gibt Freunde. Es gibt Arbeitskollegen.
                     | G                                      C2                                     | G                                           C2
Es gibt Wellen. Es gibt Wogen. Es gibt Eltern. Es geibt Drogen.
               | G                    C2                                    | D
Doch eins das fehlt in diesem Leben:

                       | G               | C2                 D
Wahre Liebe! Ja! Ja! Ja!
                       | G                                        | C2                                          D
Wahre Liebe! Ja, die gibt es nur bei dir!
                       | G               | C2                 D
Wahre Liebe! Ja! Ja! Ja!
                         | C2                                                                 | G/H
Nur bei dir Gott, ja sind wir geborgen!
                         | Am7                 D                                               | G   
Nur bei dir folgt auf den Tod ein Morgen!

                      | C2                                                   |  G/H
Nur bei dir Gott, da sind wir geborgen
                      | Am7                                                      | D
Nur bei dir Gott, da sind wir geborgen
                      | C2                                                         | G/H
Nur bei dir Gott, da sind wir geborgen
                     | Am7                D                                         | G   
Nur bei dir folgt auf den Tod ein Morgen!

Bibelstelle zum Lied

Habt keine Angst. Ihr vertraut auf Gott, nun vertraut auch auf mich! Es gibt viele Wohnungen im Haus meines Vaters, und ich gehe voraus, um euch einen Platz vorzubereiten. Wenn es nicht so wäre, hätte ich es euch dann so gesagt? Wenn dann alles bereit ist, werde ich kommen und euch holen, damit ihr immer bei mir seid, dort, wo ich bin. Ihr wisst ja, wohin ich gehe und wie ihr dorthin kommen könnt.« Joh. 14,1-4 (Neues Leben Übersetzung)

Deshalb seid ihr nicht länger Fremde und ohne Bürgerrecht, sondern ihr gehört zu den Gläubigen, zu Gottes Familie. Wir sind sein Haus, das auf dem Fundament der Apostel und Propheten erbaut ist mit Christus Jesus selbst als Eckstein. Dieser Eckstein fügt den ganzen Bau zu einem heiligen Tempel für den Herrn zusammen. Durch Christus, den Eckstein, werdet auch ihr eingefügt und zu einer Wohnung, in der Gott durch seinen Geist lebt. Eph. 2,19-22 (Neues Leben Übersetzung)

Denn wir wissen: Wenn dieses irdische Zelt, in dem wir leben, einmal abgerissen wird – wenn wir sterben und diesen Körper verlassen -, werden wir ein ewiges Haus im Himmel haben, einen neuen Körper, der von Gott kommt und nicht von Menschen. 2. Kor. 5,1 (Neues Leben Übersetzung)

Unterstützt Uns

Teilt eure Gaben genauso großzügig aus, wie ihr sie geschenkt bekommen habt! – Matth. 10,8b (Neues Leben Übersetzung) d.h. an sich geben wir „Gottes Segen“ gerne umsonst weiter!

Wenn ihr aber wegen der verbundenen Arbeitsstunde bzw. Produktionskosten (Aufnahme, Editing & Mastering) und auch Fahrtkosten, wenn wir für die Andere unterwegs sein sollen, gerne finanziell mittragen möchtet, da sind wir auch besonders dankbar: egal wie klein/groß der Betrag ist.

NICOLAS SIHOMBING
IBAN DE41 1203 0000 1032 6328 77
BIC: BYLADEM1001
DKB Deutsche Kreditbank AG
Vermerk/Betreff: Private Spende bzw. Unterstützung

Anstatt zu „spenden“ könnt ihr auch den Kaffeeman direkt in der Kaffeerösterei in Döbeln – KAFFEEkostBAR, Sattelstraße 1, 04720 Döbeln – besuchen und gönnt euch richtig guten frischgebrühten Bio-Kaffee bzw. ihr bestellt unseren Biokaffee nach dem Gerechtigkeit-Zwei-Könige-Prinzip: siehe www.kaffeebatavia.deund falls ihr gar keinen Kaffee mögt, dann könnt ihr einfach die Seite an euren Freunden/Verwandten weiter empfehlen.

Alles Was Ich Wollte

Release Date : 19. April 2022
Artist : Nicolas Sihombing
Format : Digital Download

Als Medley interpretiert (2012)

Text & Musik: Jan Rödig bzw. Schere Stein Papier (2011)